VERBINDUNG UNTERSCHIEDLICHSTER ANSPRÜCHE
VERKETTETE ANLAGEN

Durch eine intelligente Verkettung von Anlagen verbindet FLT verschiedene Prozesse und Bearbeitungsschritte von Werkstücken miteinander. Dadurch können die Ausbringung erhöht, die Qualität gesteigert, Kapazitäten flexibel angepasst und Automationsgrade erweitert werden.

Bei der produktionstechnischen Verkettung einzelner Prozessschritte nutzt FLT ihre Produkt-, Lösungs- und Prozesskompetenz, um die individuellen Anforderungen der jeweiligen Anwendungen durch die Kombination aller Einzelmodule und Systemkomponenten bestmöglich in einer Gesamtanlage zu konfigurieren.


Die Kunden profitieren hierbei vom breiten Leistungsspektrum des Unternehmens, wodurch einzelne Komponenten ebenso wie schlüsselfertige Anlagen angeboten werden können.

  • Ab zwei miteinander arbeitenden Portalen
  • Mit oder ohne Steuerung
  • Inklusive aller Periphertechnik
  • Als Einzelverkettungen oder Komplettsystem möglich
  • Abwicklung des kompletten Produktentstehungsprozesses inhouse: Projektmanagement,
  • Konstruktion und Simulation, Steuerungstechnik sowie Inbetriebnahme
  • Lieferumfang als Gesamtpaket möglich, inklusive CE-Kennzeichnungen, Sicherheitstechnik und Rechtssicherheit

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

FIBRO LÄPPLE TECHNOLOGY GmbH | August-Läpple-Weg | 74855 Hassmersheim

info@fibro-laepple.de

+49 6266 73-0