Sprache · Language
 
 
Slider_BeschleunigungSlider_Positioniergenauigkeit_Mailing_3Slider_Linearmotorportal_neuSlider_Geschwindigkeit_Mailing_1

DAS NEUE FLT LINEARMOTORPORTAL.

DER WETTBEWERB MUSS FEDERN LASSEN!

Schnellere und präzisere Automation spart in der Produktion wertvolle Zeit und erhöht die Ausbringungsrate. Das Ergebnis: Eine höhere Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens. 

Mit dem FLT Linearmotorportal bieten wir eine effiziente Automationslösung mit den höchsten Standards an Qualität und Zuverlässigkeit. Die Themen Geschwindigkeit, Beschleunigung und Positioniergenauigkeit erreichen durch das Linearmotorportal neue Dimensionen.

Durch den Einsatz eines luftgekühlten Linearmotorantriebs auf der Horizontal- und Vertikalachse können Beschleunigung mit mehreren G realisiert werden. Gleichzeitig erlaubt das integrierte Messsystem zu jedem Zeitpunkt eine hochpräzise Positionierung des Laufwagens.

Mit der Verwendung von Carbon im Laufwagen und der Vertikalachse wird das Eigengewicht des Portals signifikant reduziert, wodurch die Bewegungsabläufe optimiert werden. Gleichzeitig unterstützen die schwingungsdämpfenden Eigenschaften des Carbons, die Geschwindigkeiten und Beschleunigungen ohne nachteilige Auswirkungen vollkommen auszunutzen.


Ihr Nutzen:

  • Extreme Dynamik durch Geschwindigkeiten und Beschleunigungen
  • Höchste Positionier- und Wiederholgenauigkeit
  • Schwingungsarm durch Hightech-Carbonelemente
  • Wartungsarm durch weniger mechanische Maschinenelemente
  • Kombinierbar mit jeder NC-Steuerung
  • Variable Auslegung für unterschiedlichste Einsatzfälle
  • Modularer Aufbau mit frei wählbaren Verfahrwegen


Technische Daten:

  • Geschwindigkeit: X-Achse 10 m/s – Z-Achse 4,5 m/s
  • Beschleunigung: X-Achse 26 m/s2 – Z-Achse 20 m/s2
  • Wiederholgenauigkeit: 0,05 mm
  • Traglast: 30 kg
  • Eigengewicht: 300 kg


Optimale Anwendungsgebiete für das Portal:

  • Maschinen- oder Pressenbeladung,
  • Kommissionierung und Hochregallagerbestückung oder
  • Transport- und Handlingsaufgaben