Sprache · Language
 
 

Duales Studium bei FLT

Wir, die FIBRO LÄPPLE TECHNOLOGY GmbH, sind international führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Automationslösungen für die spanende und spanlose Produktion. Unsere Marke FIBRO LÄPPLE TECHNOLOGY steht für „German Engineering“: Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. Unser einzigartiges und breites Produktspektrum - von der Einzelkomponente bis zur Turn Key Lösung - wird in einer Vielzahl industrieller Anwendungen eingesetzt: Von Automobil-, Haushaltsgeräte- und Solarmodulherstellern, von OEMs und deren Zulieferern.

Um den wachsenden Kundenanforderungen im Karosserieleichtbau, in Portalanlagen für Kurbelwellenfertigungen sowie in Zukunftstechnologien der erneuerbaren Energien gerecht zu werden, investieren wir in die Ausbildung engagierter Nachwuchskräfte.

Während des dreijährigen Studiums wechseln sich Studienphasen an der Hochschule und Praxisphasen in unserem Unternehmen in ca. 12-wöchigem Rhythmus ab. Dadurch erhalten Sie in Ergänzung zu der theoretischen Ausbildung einen fundierten praktischen Hintergrund. Nähere Informationen zu den theoretischen Studieninhalten finden Sie unter www.dhbw-mosbach.de.

Unsere Anforderungen:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch, Englisch
  • Technisches Verständnis
  • Analytisches Denkvermögen
  • Eigeninitiative
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit

Interessiert?

Dann schicken Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnisse, ggf. Praktikumszeugnisse) per E-Mail als PDF- oder Word-Datei an unten genannte Kontaktadresse. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Kontaktadresse:
LÄPPLE Ausbildungs GmbH

August-Läpple-Str. 1
74076 Heilbronn
T +49 7131 131-896
F +49 7131 131-442

Online bewerben bei:
Herrn Klaus Neuwirth
k.neuwirth@laepple.de 

Wir bieten 2018 Studienplätze in folgenden Studiengängen/Studienmodellen an:

DHBW-STUDIUM ZUM BACHELOR OF ENGINEERING (W/M):
STUDIENGANG MASCHINENBAU 2018